GRASHOPPERS - Rostock 2004
Spielfeld

 

1.Benfizturnier der Grashoppers in Rostock


ein Bild

18.04.2004

Obwohl das Interesse zu Anfang recht dürftig schien, besannen sich die fußballbegeisterten Firmen aus unserer Region dann doch und strömten zahlreich zu diesem Turnier welches in Rostock zum ersten Mal stattfinden wird und vielleicht helfen alle mit das es künftig zu einer Tradition wird. Denn dieses Ereignis steht ganz im Zeichen von MAARI,

ein Bild 

dem offiziellen Maskottchen der Deutschen Kinder Krebshilfe, der Rostocker Kinderkrebs Station und den Kindern die unsere Hilfe bitter nötig haben.

ein Bild
Aus diesem Grund waren wir echt fleißig beim Sammeln von Spenden. Am Ende stand eine Summe von 1500,00 € zu Buche, die der Rostocker Kinderkrebsstaion überreicht werden konnte.

ZUM TURNIER


ein Bild

Der Einlauf der Grashoppers

 

Teilnehmende Teams

ein Bild ein Bild ein Bild
ein Bild  ein Bild
ein Bild ein Bild

Stadtentsorgung Rostock

dc Teamsport nord

Sportfreunde Rostock

 

 

Gruppe A

Grashoppers : TV Rostock = 11 : 0

Globus : St.Pauli = 8 : 0

Grashoppers : Globus = 3 : 0

TV Rostock : St. Pauli = 3 : 4

Grashoppers : St. Pauli = 11 : 0

TV Rostock : Globus = 2 : 4

1.Grashoppers        25:0        9 Pkt.

2.Globus                   12:5           6 Pkt

3.St.Pauli                  4:22          3 Pkt

4. TV Rostock            5:19          0 Pkt

Gruppe B

Fliesenmarkt WEHR : MERCEDES = 4 : 3

Scandlines : ABC Bau GmbH = 1 : 7

Fliesenmarkt WEHR  : Scandlines = 4 : 0

MERCEDES: ABC Bau GmbH = 0 : 2

Fliesenmarkt WEHR  : ABC Bau GmbH = 3 : 1

MERCEDES: Scandlines = 2 : 2

1.Fliesenmarkt WEHR         11:4           9 Pkt.

2.ABC Bau GmbH               10:4           6 Pkt

3.MERCEDES                     5:8           1 Pkt

4. Scandlines                      3:14          1 Pkt

Gruppe C

Sportfreunde : Stadtentsorgung = 3 : 0

dc Teamsport nord : HCC = 3 : 2

Sportfreunde : HCC = 1 : 3

Stadtentsorgung: dc Teamsport nord = 3 : 0

Sportfreunde : dc Teamsport nord = 2 : 1

Stadtentsorgung: HCC = 4 : 0

1.Sportfreunde                    6:4           6 Pkt.

2.Stadtentsorgung               7:3           6 Pkt

3.dc Teamsport nord             6:7          6 Pkt

4. HCC                                3:8          0 Pkt

1 / 4 Finale

Grashoppers : dc Teamsport nord = 4 : 0

Fliesenmarkt WEHR  : St. Pauli  = 12 : 0

Sportfreunde : Globus = 5 : 4 n.9m.

Stadtentsorgung : ABC Bau GmbH = 0 : 2

 

 

 Zwischenspiel E Jugend Jhg. 1994

ein Bild      :      ein Bild

FC HANSA Rostock : FC St. Pauli = 3 : 1    

 

1 / 2 Finale

Grashoppers : ABC Bau GmbH = 4 : 1

Fliesenmarkt WEHR  : Sportfreunde= 4 : 1

 

 Zwischenspiel E Jugend Jhg. 1994

ein Bild     :     ein Bild

FC HANSA Rostock : FC St. Pauli = 1 : 0   

 

kleines Finale um Platz 3

Sportfreunde : ABC Bau GmbH = 3 : 1

Finale

Grashoppers : Fliesenmarkt WEHR  = 4 : 0

SIEGER


ein Bild

 

GRASHOPPERS ROSTOCK

SPONSOREN

 
ein Bild


ein Bild  ein Bild ein Bild ein Bild 


ein Bild  ein Bild 
ein Bild ein Bild 
ein Bild

HINTER DEN KULISSEN

Die Organisation dieses Turnieres lag wieder einmal in den Händen von Frank. Zusammen mit zahlreichen Helfern gelang es ihm neben einigen Sponsoren auch ein sportlich gut besetztes Turnier auf die Beine zu stellen.


ein Bild

  selbst der Presse, in diesem Fall TV Rostock mußte Rede und Antwort gestanden werden...


ein Bild

 Musik und Moderation lagen in proff. Händen


ein Bild

Micha und Andreas - die Nebelmänner

 
ein Bild

hier wurde der größte Teil der Spenden erwirtschaftet...


ein Bild


ein Bild

TOMBOLA und KIOSK

Danke an MANUELA, EVA und Ulrike

Machen wir alle mit und setzen ein Zeichen für die Kinder !

Ist viel geschehn. Ward viel versäumt. Ruht beides unterm Schnee. Weiß liegt die Welt, wie hingeträumt. Und Wehmut tut halt weh.
Noch wächst der Mond. Noch schmilzt er hin. Nichts bleibt. Und nichts vergeht. Ist alles Wahn. Hat alles Sinn. Nützt nichts, dass man's versteht.
Auszug aus dem Gedicht von Erich Kästner.