GRASHOPPERS - KfK 2010 - E
Spielfeld
  ARENA
  Völkerball 2.0
  HISTORIE - VÖLKERBALL
  HISTORIE - Stadtmeisterschaften
  HISTORIE
  => 2017 - WIRO Confed Cup
  => 2016 - WIRO Mini EM
  => 2015 - Kids for Kids
  => 2015 - WIRO Confed Cup
  => 2014 - Kids for Kids
  => 2014 - WIRO Mini WM
  => 2014 - StM Kids
  => 2013 - KfK
  => 2013 - WIRO Confed
  => 2013 - 1.Womans for Kids
  => 2012 - KfK
  => 2012 - WIRO EM
  => 2011 - Girls for Kids
  => 2011 - KfK - E
  => 2011 - KfK - D
  => WIRO CC 2011
  => KfK HST 2011
  => KfK 2010 - F
  => KfK 2010 - B
  => KfK 2010 - E
  => WIRO WM 2010
  => KfK 2009
  => WIRO CC 2009
  => FUTSAL WM 2008
  => GHR juniors 2007
  MINI EURO 2008
  GRASHOPPERS
  SABBEL SEITE
  GRASHOPPERS JUNIORS
  WELTREKORDVERSUCH
  ABBAS WORLD
  UNVERGESSEN
  I.M.P.R.E.S.S.U.M.

 


SAMSTAG 18.12.2010
2. Kids for Kids Cup 2010 für E - Junioren
Nach einem wahren Fussballmarathon mit vielen begeisterten Zuschauern und jeder Menge Spiele ging die Trophäe 2010 in die Landeshauptstadt nach Schwerin zum Sport Club.
Dabei taten sich die Jungs in der Vorrunde noch richtig schwer und schafften nur mit Mühe den Sprung in die Zwischenrunde.
Aber von da an, nahm das GLÜCK seinen Lauf...

Die Steigerung hatte man nicht nur dem ganzen Team sondern auch dem Antreiber mit der Nr. 11 zu verdanken, der dann auch noch zum besten Spieler gewählt wurde.

Als bester Torwart konnte sich die Nr. 1 des SV Lurup auszeichnen.


Bleibt noch zu erwähnen, dass es in der Geschichte der Turniere der Grashoppers noch nicht einmal vorkam,
das alle Play Offs incl. der Platzierungsspiele und des Finales durch das Penaltyschiessen entschieden werden mussten.
Das zeigt wie eng es in den Spielen zuging.


Dank der zahlreichen Unterstützung durch die Eltern, Trainer und vor allem durch die Spieler konnten die Organisatoren 
ca. 400 Euro an Geld- und Sachspenden einem guten Zweck zukommen lassen.
Unser Dank gilt auch hier allen Spielern, Trainern und Betreuern und natürlich auch den zahlreichen Eltern die dieses Projekt unterstützt haben.
Danke auch an die Crew um Manuela, Carola, Samantha, Ricarda und Yvonne und  natürlich Chef Organisator Frank Goesch
welche alle mit großem Einsatz dieses Event über die Bühne brachten.
Großen Dank und Respekt auch an die beiden Schiedsrichter, die zu zweit (einer kam wieder mal nicht) das ganze meisterten.

Die Spiele

Vorrunde


Gruppe A

SV Hafen Rostock : PSV Wismar I = 0 : 1          SV Lurup : SV Fortuna St. Jürgen = 1 : 0
SV Hafen Rostock : Grevesmühlener SV = 0 : 2          PSV Wismar I : SV Lurup = 0 : 1
SV Fortuna St. Jürgen : Grevesmühlener SV = 0 : 1          SV Hafen Rostock : SV Lurup = 0 : 3
PSV Wismar I : SV Fortuna St. Jürgen = 0 : 0          SV Lurup : Grevesmühlener SV = 0 : 0
SV Hafen Rostock : SV Fortuna St. Jürgen = 0 : 0          PSV Wismar I : Grevesmühlener SV = 1 : 1



Gruppe B

SV Warnemünde : PSV Wismar II = 0 : 0          FC Süderelbe : JSG Fehmarn = 0 : 1
SV Warnemünde : FC Süderelbe = 2 : 0          PSV Wismar II : JSG Fehmarn = 0 : 2
SV Warnemünde : JSG Fehmarn = 0 : 1          PSV Wismar II : FC Süderelbe = 1 : 0



Gruppe C

TSV Tessin : Schweriner SC = 1 : 0          SV HR : PSV Stralsund = 5 : 1
TSV Tessin : PSV Stralsund = 1 : 0          Schweriner SC : SV HR = 0 : 3
TSV Tessin : SV HR = 0 : 3          Schweriner SC : PSV Stralsund = 1 : 1



      Die Zwischenrunde

Staffel 1
SV Lurup : Schweriner SC = 1 : 1 / SV Lurup : SV Warnemünde = 3 : 0 / SV Warnemünde : Schweriner SC = 0 : 1

Staffel 2
JSG Fehmarn : PSV Wismar I = 2 : 0 / JSG Fehmarn : TSV Tessin = 0 : 0 / TSV Tessin : PSV Wismar I = 1 : 1

Staffel 3
SV HR : PSV Wismar II = 4 : 0 / SV HR : Grevesmühlener SV = 1 : 0 / Grevesmühlener SV : PSV Wismar II = 3 :0

Die Trostrunde
PSV Stralsund : FC Süderelbe = 0 : 3          SV Hafen Rostock : SV Fortuna St. Jürgen = 2 : 2
PSV Stralsund : SV Hafen Rostock = 1 : 1          FC Süderelbe : SV Fortuna St. Jürgen = 0 : 3
PSV Stralsund : SV Fortuna St. Jürgen = 0 : 3          FC Süderelbe : SV Hafen Rostock = 0 : 2

Play Offs 1 / 4 Finale

SV Lurup : Grevesmühlener SV = 0 : 0 ( 2 : 1 n.6m.)
SV HR : PSV Wismar I = 1 : 1 ( 0 : 2 n.6m.)
TSV Tessin : Schweriner SC = 1 : 1 ( 0 : 2 n.6m.)
JSG Fehmarn : SV Warnemünde = 1 : 1 ( 2 : 1 n.6m.)

Play Offs 1 / 2 Finale

PSV Wismar I : SV Lurup = 1 : 1 ( 2 : 0 n.6m.)
Schweriner SC : JSG Fehmarn = 1 : 1 ( 2 : 1 n.6m.)

um Platz 3

SV Lurup : JSG Fehmarn = 1 : 1 ( 1 : 0 n.6m.)

F I N A L E

Schweriner SC : PSV Wismar I = 0 : 0 ( 2 : 0 n.6m.)

  Schweriner SC (Kreisoberliga SN / NWM)


2. PSV Wismar 1 (Kreisoberliga SN / NWM) 


3. SV Lurup (Kreisklasse Hamburg)
 

                   
4. JSG Fehmarn (Schleswig Holstein Liga)
     

5.  SV Warnemünde (Kreisklasse Warnow)
     

5. Grevesmühlener FC (Kreisoberliga SN - NWM )

               
5. SV Halstenbek Rellingen (Kreisklasse HH)


5. TSV Einheit Tessin 1863 (Kreisklasse Warnow)


9. PSV Wismar 2 (Kreisliga SN / NWM)



 10. SV Fortuna St. Jürgen (Kreisliga S / H)


11. SV HAFEN Rostock (Kreisliga Warnow)
     


12.  FC Süderelbe (Kreisklasse Hamburg)

13. PSV Stralsund (Kreisoberliga NVP / RÜG)