GRASHOPPERS - FUTSAL WM 2008
Spielfeld
  ARENA
  Völkerball 2.0
  HISTORIE - VÖLKERBALL
  HISTORIE - Stadtmeisterschaften
  HISTORIE
  => 2017 - WIRO Confed Cup
  => 2016 - WIRO Mini EM
  => 2015 - Kids for Kids
  => 2015 - WIRO Confed Cup
  => 2014 - Kids for Kids
  => 2014 - WIRO Mini WM
  => 2014 - StM Kids
  => 2013 - KfK
  => 2013 - WIRO Confed
  => 2013 - 1.Womans for Kids
  => 2012 - KfK
  => 2012 - WIRO EM
  => 2011 - Girls for Kids
  => 2011 - KfK - E
  => 2011 - KfK - D
  => WIRO CC 2011
  => KfK HST 2011
  => KfK 2010 - F
  => KfK 2010 - B
  => KfK 2010 - E
  => WIRO WM 2010
  => KfK 2009
  => WIRO CC 2009
  => FUTSAL WM 2008
  => GHR juniors 2007
  MINI EURO 2008
  GRASHOPPERS
  SABBEL SEITE
  GRASHOPPERS JUNIORS
  WELTREKORDVERSUCH
  ABBAS WORLD
  UNVERGESSEN
  I.M.P.R.E.S.S.U.M.

 


Am 21.12.2008 fand sie also statt, die erste Futsal WM in Rostock. 
Spannende Spiele und zahlreiche Tore, dazu jede Menge Spaß sorgten für ein unvergessliches Erlebniss bei jung und alt.
Die Besonderheit dieses Turnieres war es, das es zum Gedenken für den im Sommer verstorbenen EROL OKUMUS ausgetragen wurde.

Ein sehr bewegender Moment als gleich zu Beginn der Eröffnungszeremonie die Nationalhymne der Türkei gespielt wurde und zahlreiche Fans mit eigens angefertigten Trikots der Türkei mit EROL´s Namen und seiner Nummer 10 sich von den Plätzen erhoben um noch einmal den Respekt für diesen "BURSCHEN" auszudrücken.
Ich kann sagen, dass es so in seinem Sinne war und er von oben herab allen Spielern das beste gewünscht hätte.

Die Einnahmen gingen wieder zu Gunster der Rostocker Kinderkrebshilfe.

DANKE
an MICHI der schon Tage vorher alles aufbaute und den am Turniertag beim Catering nichts aus der Ruhe brachte 
.. auch nicht die 160 Mäuler die es während der Mittagszeit zu stopfen galt..

DANKE
allen Helfern und Verantwortlichen die mitgeholfen haben

DANKE
an alle Spieler, Trainer und Betreuer sowie Eltern ohne die ein solches Turnier gar nicht möglich gewesen wäre am 4.Advent 2008

DANKE
an die Freunde aus Oldenburg alias Deutschland die als Team noch eine Extraspende in Höhe von 125,00 Euro in Oldenburg gesammelt hatten

OHNE EUCH
wäre es nicht möglich gewesen das am Ende ein Erlös von 500,00 Euro an Geld- und Sachspenden für die Kinderkrebsstation in Rostock zusammen kamen