GRASHOPPERS - 2017
Spielfeld

 









Liebe Freunde, liebe Grashoppers,
liebe Helfer, liebe Teams, sehr geehrte Sponsoren,
liebe Fans, Zuschauer und Gäste



in den vergangenen Wochen und Monaten,
waren W I R wieder alle sehr fleißig und engagiert.

Knapp 24 Stunden nach dem Finale der 6.Rostocker Stadtmeisterschaft
komme ich als Organisator etwas zu Ruhe und möchte mich hier
bei allen Menschen bedanken, ohne die solch ein Event gar nicht möglich ist.



Es erfüllt mich mit Stolz, dass die Rostocker Stadtmeisterschaften
im Hallenfussball mittlerweile einen enormen Stellenwert
bei den Teams und den Zuschauern erlangt haben.



Das mit dem sozialen Hintergrund auch noch ein positiver Effekt erzielt wird,
ist wieder einfach nur Weltklasse.
Die Kinderkrebshilfe, die Selbsthilfegruppe Krebskranker Frauen
(waren so fleißig mit dem Tombola Verkauf und informierten zusätzlich an ihrem Infostand) 
sowie der Verein zur Förderung Krebskranker Kinder in Rostock wird sich in diesem Jahr wieder über knapp 4000 € an Spendengeldern in Form von Sach- und Geldspenden erfreuen dürfen.
Das ist wieder eine riesen Sache.
Wir wollten zwar eigentlich die Aktion vom letzten Jahr noch toppen,
doch aus unvorhersehbaren Gründen hat es nicht ganz geklappt.

Der Umzug in die OSPA Arena war die beste Entscheidung die wir treffen konnten.



Vieles kann ich nicht in Worte fassen.
Dafür werden hunderte von Bildern in den nächsten Wochen
in den verschiedenen Medien und Internetforen zu finden sein.
Einige werden sogar noch länger in den Köpfen bestehen bleiben.

Fakt ist, das es eine tolle Endrunde war.



Viele interessante Spiele sind gespielt worden.



Die Tormarke aus den letzten 5 Jahren wurde auch geknackt,
110 Treffer sind gefallen.



Aufgeteilt nach den jeweiligen Treffern werden sich die Teams
zusätzlich noch über einen kühlen spritzigen Genuss
aus dem Hause der Hanseatischen Brauerei erfeuen.

Das Siegerteam FC Förderkader Rene Schneider
 


erfreut sich zudem noch über einen Gewinner Scheck in Höhe von 500€, präsentiert von der OZ und Sportbuzzer.

Auch geht mit mein größter Dank an all die
„verrückten“ Helping Hands die irgendwie genau so „bekloppt“
sein müssen wie ich um das ganze immer zu stemmen.



 
Ihr alle seit Weltklasse, denn ohne euch wäre es nicht so wie es ist.
Zum Ende gilt unser Dank noch allen Unterstützern,
sei es Finanziell oder Materiell in Form von Tombola Preisen.
 
  Dafür euch allen meinen besten Dank.



Das alles zusammen ist es, was mich immer wieder gerne diese Veranstaltung organisieren lässt.


Für 2018 haben wir die eine oder andere zusätzliche Geschichte für euch geplant, seit gespannt.
Meinen herzlichen Dank
Frank Goesch
Vorstandsvorsitzender
Grashoppers Rostock von 1995 e.V.


aktuelle News und immer auf dem laufenden unter 



Grashoppers Rostock von 1995 e.V.