GRASHOPPERS - 2013 - KfK
Spielfeld
  ARENA
  Völkerball 2.0
  HISTORIE - VÖLKERBALL
  HISTORIE - Stadtmeisterschaften
  HISTORIE
  => 2017 - WIRO Confed Cup
  => 2016 - WIRO Mini EM
  => 2015 - Kids for Kids
  => 2015 - WIRO Confed Cup
  => 2014 - Kids for Kids
  => 2014 - WIRO Mini WM
  => 2014 - StM Kids
  => 2013 - KfK
  => 2013 - WIRO Confed
  => 2013 - 1.Womans for Kids
  => 2012 - KfK
  => 2012 - WIRO EM
  => 2011 - Girls for Kids
  => 2011 - KfK - E
  => 2011 - KfK - D
  => WIRO CC 2011
  => KfK HST 2011
  => KfK 2010 - F
  => KfK 2010 - B
  => KfK 2010 - E
  => WIRO WM 2010
  => KfK 2009
  => WIRO CC 2009
  => FUTSAL WM 2008
  => GHR juniors 2007
  MINI EURO 2008
  GRASHOPPERS
  SABBEL SEITE
  GRASHOPPERS JUNIORS
  WELTREKORDVERSUCH
  ABBAS WORLD
  UNVERGESSEN
  I.M.P.R.E.S.S.U.M.

 




1.KIDS for KIDS Cup für G-Junioren 2013

 

Kleine Fussballer ganz groß

 

 

 

Am vergangenen Samstag, 21.12.2013,
erlebte der „KidsforKids Cup für G-Junioren“,
das Fussballturnier mit Kindern für Kinder in Rostock
seine erste Auflage.

 

 


In der Sporthalle Danziger Strasse in Rostock Lütten Klein
waren
20 Teams aus Mecklenburg Vorpommern,
Schleswig Holstein,
Hamburg
sowie aus der Hauptstadt Berlin am Start.

 

 

Ein großes Danke an die Sponsoren des Turnieres





sowie die




Team Kinderkaufhaus



sowie



 

Den Turniersieg sicherten sich am Ende die jungen Kicker
vom PSV Rostock, bejubelt von rund 400 Zuschauern.

 

 


In einem spannenden und dramatischen Finale
gewannen sie gegen die Vertretung aus Neubrandenburg mit 2:0.

 

 

Im kleinen Finale siegten die Lokalmatadoren von Bambini FA Rostock
mit 4:3 nach 6 Meter schiessen gegen den ESV Schwerin.


 


Neben den Mannschaftsauszeichnungen,
vorgenommen von einem sichtlich zufriedenen Organisator Frank Goesch,
gab es auch spezielle Sonderauszeichnungen
für besonders herausragende Spieler.

Der beste Torwart kam aus den Reihen des FC Förderkader Rene Schneider,



Florian Dujab freute sich riesig über die Auszeichnung.

Der beste Torjäger kam aus der Landeshauptstadt,
mit 10 Treffern ging der goldene Schuh an Yazab Al Saif mit 7 Treffern.



Wertvollster Spieler des Turnieres wurde ein Mädchen, Philine Franke 
aus der Hauptstadt Berlin vom FSV Berolina Stralau.

   


Der Erlös der gesamten Veranstaltung
wurde an die Rostocker Kinderkrebshilfe gestiftet,
ein Ertrag von 750,00 € in Form von Geld- und Sachspenden kam hier zusammen.



Ein wahrer Fußballmarathon ging damit für 2013 zu Ende,
aber schon zu Pfingsten wartet die WIRO MINI WM auf das nächste Highlight.

 

Impressionen vom Turnier